Hinweis: Verkauf ausschließlich an Gewerbetreibende • Alle Preise sind exklusive Umsatzsteuer • Bei Fragen hilft unser Kundenservice gerne weiter!
Menü

illmod trioplex+

6 Meter, Gebinde: Rolle, Farbe: anthrazit
1 x VPE

Fragen? Rufen Sie uns an: Mo-Fr. 8-17 Uhr - 0800 208 2008 - Oder kontaktieren Sie unseren Kundenservice

Offenzelliger Polyurethan-Weichschaumstoff imprägniert mit flammhemmend eingestelltem Kunstharz. Die unterschiedlichen Dampfdiffusionseigenschaften werden durch ein inneres Stufenband und seine einzigartige, patentierte Seitenimprägnierung erreicht. Lösun

Anwendungsbereich

Dieses Multifunktions-Dichtungsband dient zur luftdichten und schlagregensicheren Abdichtung von Fenster- und Türanschlussfugen mit gleichzeitigen wärmedämmenden Eigenschaften über die ganze Bautiefe. Das einzigartige innere Stufenband und die patentierte Seitenimprägnierung erfüllen die erhöhten Anforderungen im Passivhaus, Neubau und der Sanierung. In Bezug auf die Wasserdampfdiffusion besitzt TP652 die Eigenschaft „innen dichter als außen“.

Beschreibung

Dieses Multifunktions-Dichtungsband dient zur luftdichten und schlagregensicheren Abdichtung von Fenster- und Türanschlussfugen mit gleichzeitigen wärmedämmenden Eigenschaften über die ganze Bautiefe.
Anzahl je Karton 4 mm
Art.-Nr. 311616
Farbe anthrazit
Fugent. (mm) 66 mm
Gebinde Rolle
Grösse (XS, S, M, L, XL) M
Neubau freie Bewitterung (mm) 8-18
Passivhaus freie Bewitterung 8-15
Rollenl. (mm) 6000 mm
Sanierung verdeckter Einbau mm 8-21
Wärmedämmung (mm) 33
  • 10-jährige "i3" Zusatzgarantie
  • Großer und multifunktionaler Anwendungsbereich
  • Große Zeitersparnis, da ein Produkt für Innen/Mitte/Außen 
  • BG1 und BGR geprüft nach DIN 18542
  • Für eine RAL-gütegesicherte Montage
Abmessungen
Bestell-Nr.Fugentiefe* in mmGrößePassivhaus freie Bewitterung Neubau freie Bewitterung Sanierung verdeckter Einbau**Wärmedämmung Rollen/KartonKartoninhalt
anthrazitin mmin mmin mmin mmin mmin m
31956258XS4-74-84-915436,00
31956366XS4-74-84-915436,00
31956472XS4-74-84-915327,00
31956577XS4-74-84-915327,00
31956683XS4-74-84-915327,00
31956788XS4-74-84-915327,00
31161158S6-106-126-1422432,00
31161266S6-106-126-1422432,00
31808572S6-106-126-1422324,00
31161377S6-106-126-1422324,00
31808183S6-106-126-1422324,00
31161488S6-106-126-1422324,00
31161558M8-158-188-2133424,00
31161666M8-158-188-2133424,00
31808672M8-158-188-2133318,00
31161777M8-158-188-2133318,00
31808283M8-158-188-2133318,00
31161888M8-158-188-2133318,00
31161958L10-2010-2410-2845420,00
31162066L10-2010-2410-2845420,00
31808772L10-2010-2410-2845315,00
31162177L10-2010-2410-2845315,00
31808383L10-2010-2410-2845315,00
31162288L10-2010-2410-2845315,00
31162358XL15-3015-3615-4266412,00
31162466XL15-3015-3615-4266312,00
31808872XL15-3015-3615-426639,00
31162577XL15-3015-3615-426639,00
31808483XL15-3015-3615-42663

9,00

31162688XL15-3015-3615-426639,00



Einzelverpackung mit EAN-Code

Bestell-Nr.Fugentiefe*GrößePassivhaus freie BewitterungNeubau freie BewitterungSanierung verdeckter EinbauWärmedämmungRollenKartoninhalt
anthrazitin mmin mmin mmin mmin mmin Stückin m
39030866L10-2010-2410-2845420,00
39030566M8-158-188-2133424,00
39438672L10-2010-2410-2845315,00
39438572M8-158-188-2133318,00
39438277L10-2010-2410-2845315,00
39030677M8-158-188-2133318,00
39438483L10-2010-2410-2845315,00
39438383M8-158-188-2133318,00
39030788M8-158-188-2133318,00

*TP652 sollte die Fensterbautiefe möglichst vollständig ausfüllen. Aus technischen und/oder optischen Gründen sollte die zur Blendrahmenbreite jeweils nächst kleinere Bandbreite gewählt werden. Maßtoleranzen nach DIN 7715.
** die bedingte UV-Bestandigkeit bei verdecktem Einbau ist bis zu 3 Monaten gegeben. Dann muss das Band konstruktiv vor direkter Bewitterung geschutzt werden.  



Nach Ermittlung der Bauteiltiefe und Fugenbreite die Banddimension entsprechend der Tabelle wählen. Darauf achten, dass das Band vollflächig anliegt. Darauf achten, dass die hellgrau gepulverte Seite zur Rauminnenseite zeigt. Das überkomprimierte Anfangs-/ Endstück abschneiden und das Band Mithilfe der Selbstklebung aufkleben. Beim Ablängen des Bandes 2 cm/m dazugeben. Bei geringen Fugenbreiten empfiehlt sich das Anfeuchten des Bandes. An den Ecken wird das Band stumpf gestoßen. Fehlstellen in den Ecken, an Stößen und Ankern können mit SP025 Fenster-Folienkleber Öko nachträglich geschlossen werden. Vor der Montage des Fensters wird TP652 aufgeklebt und mit dem Fenster in die Laibungsöffnung gesetzt. Für die untere Abdichtung unter dem Fensterbankanschluss empfiehlt sich das TP651 trioplex FBA. Beachten Sie hier das Datenblatt von TP651. Der Übergang zur seitlichen Abdichtung muss durchgehend luftdicht-/ schlagregendicht ausgeführt werden. Wir empfehlen die Ecken mit SP025 Fenster-Folienkleber Öko zu versiegeln. Unter der Außenfensterbank empfehlen wir eine zweite wasserführende Ebene (wannenförmige Dichtfolie) herzustellen, damit das Wasser kontrolliert nach außen abgeleitet wird. Die Be- festigung des Fensters erfolgt als Distanzmontage. Dazu können Rahmenschrauben oder Montageanker die für eine Distanzmontage geeignet sind verwendet werden. Da Fugendichtungsbänder einen Expansionsdruck aus üben, müssen die Bauteile ausreichend befestigt und bei Rollladenkästen statisch freitragend dimensioniert werden.

EigenschaftenNormKlassifizierung
BaustoffklasseDIN 4102B1 (schwerentflammbar)
Eingruppierung nachDIN 18542BG1 + BGR
WärmeleitfähigkeitDIN 52 612?= 0,048 W/m
U-Wert
U-Wert; Fensterbautiefe 60mm0,8 W/(m2 · K)
U-Wert; Fensterbautiefe 70mm0,7 W/(m2 · K)
U-Wert; Fensterbautiefe 80mm0,6 W/(m2 · K)
Wasserdampfdiffusion, Sd-Wert nach außenDIN EN ISO 12572< 0,5 m
Dampfdruckgefälleinnen dichter durch Seitenflächenimprägnierung
und Stufenband
FugendurchlässigkeitDIN EN 1026a 0,1 m³/[h ·m· (daPa)²/³]
SchlagregendichtDIN EN 1027600 Pa
SchallschutzDIN EN ISO 717-151 dB in 15 mm Fuge einseitig verputzt
Bewertetes Fugenschalldämm-Maß 8-15 in 15
mm Fuge
DIN EN ISO 717-1

RST,w (C;Ctr) = 41 (-1;-2) dB unverputzt,

RST,w (C;Ctr) = 51(-1;-2) dB eins. Verputzt,


RST,w (C;Ctr) = 60 (-1;-2) dB beid. verputzt

Verträglichkeit mit herkömmlichen Bausto ffenDIN 18 542nach BG1 gegeben, bei Produkten mit Lösungsmitteln
oder Weichmachern Verträglichkeitstest durchführen
EmissionsprüfungAgBB/DIBTgeeignet für Innenräume
Temperaturbeständigkeit- 30°C bis + 80°C
Lagerzeit9 Monate
Lagertemperatur+ 1°C bis + 20°C

Zertifikate




Zugehörige Produkte